Ein bisschen berühmt! :)

Hey ihr!

Ich freue mir gerade ein Loch in die Mütze!

Eine Bloggerin und das RPG Blogmagazin der Teilzeithelden haben angefragt, ob ich nicht ein Interview mit ihnen machen möchte. Über meine Kunst und mich im Allgemeinen! Mann ist das toll!

Das erste Interview ist der Start zu einer ganzen neuen Blogserie der Teilzeithelden (http://www.teilzeithelden.de/), die Künstler aus dem Bereich RPG vorstellen möchten. Der neue Blog erscheint am Samstag und ich werde die Ehre haben die Serie damit zu eröffnen!

Das zweite Interview ist über Deviantart (http://phantagrafie.deviantart.com/) zustande gekommen, wo mich eine Bloggerin, die selbst Künstlerin ist (http://zeitzeugin.deviantart.com/), gefragt hat, ob sie mich auf ihrem eigenen Blog (http://zeitzeugin.net/) vorstellen kann.

Über beides freue ich mich sehr, sehr doll und werde die Interviews natürlich nach erscheinen auch hier verlinken!

Juhu! 😀

Zu guter Letzt gibts mal wieder ein aktuelles Bild, welches ich für Zweidrachenspiele angefertigt habe! 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu „Ein bisschen berühmt! :)

  1. Ein Windling! Sehr schick 😉 Wir freuen uns, dass Du Dich auf unseren Aufruf gemeldet hast. Eines nur – auch wenn wir eine Blogginglösung nutzen, sind wir eher ein Magazin (wenn auch mit meinungsgetriebenen Inhalten 😉  )
     
    Roger von http://www.teilzeithelden.de

  2. Zwei Dumme, ein Gedanke…  Meine Intention war es auch, genau wie bei den Teilzeithelden, Künstler aus dem Bereich RP vorzustellen. Nur dass meines zeitversetzt erst nach meinem Urlaub erscheinen kann.
    Verdammt *g*
    Macht nichts, meine Fragen werden eh ganz anders *g* Und ich freue mich auch schon!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.